Didvyrio atleidimas


Tikybos savarankiškas darbas. Die vergebung des helden (jonny(Während dem Lesen wird die Geschichte pantomimisch gespielt – deshalb langsam und möglichst parallel lesen.


David ist zu einem General in Sauls Armee geworden. Er hatte viel Erfolg in seinen Kämpfen gegen die Feinde Israels, weil Gott bei ihm war. Aber König Saul wurde neidisch auf David. Die Menschen im Volk Israel liebten David und sangen Lieder für ihn. Aus Sauls Neid wurde bald Hass. Er gönnte David den Erfolg nicht und wollte ihn unbedingt loswerden. Saul versuchte sogar David zu töten, aber David konnte vor ihm fliehen.

Seitdem verfolgte Saul David. Wie ein Jäger hinter Wild her ist, so jagte Saul mit seinen Soldaten hinter David her.

Didvyrio atleidimas. (2014 m. Balandžio 29 d.). http://www.mokslobaze.lt/didvyrio-atleidimas.html Peržiūrėta 2016 m. Gruodžio 07 d. 12:46